Hopfig und Kurios

Auf dem Festivalgelände der Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt gab es am 6. und 7. September Hopfiges, Hochprozentiges und Kurioses zu erleben. Rund 5.000 Besucher verkosteten Biere von 14 Brauereien und Schnäpse verschiedener Hersteller. Es gab dabei nicht nur Bier zu entdecken, auch die neue KaffeeManufaktur Crazy Sheep bewirtete die Gäste. Der Maisel & Friends Biersommelier Michael König sorgte mit der Weltpremiere eines „Beer & Bugs Pairings“ für echtes Dschungelcamp-Feeling.

Ähnliche Beiträge

Geschenktipps

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und der 24. Dezember ist nur noch wenige Tassen Glühwein entfernt. Falls ihr noch nicht wisst, was ihr für eure Liebsten in

» weiterlesen

Ende einer Ära

Zum 31. Dezember ist Schluss: Andy Göß beendet seine neunjährige Tätigkeit als Pächter von Bayreuths größtem Biergarten, dem Herzogkeller. Die Silvesterparty zum Jahreswechsel ist das vorerst letzte Event in der

» weiterlesen

Bayreuth Summertime

Die erste Bayreuth Summertime 2020 war eine der wenigen guten Seiten der Corona-Pandemie: Das neue Veranstaltungskonzept des Friedrichsforums brachte unterhaltsame Abende, tolle Veranstaltungen und gute Kooperationen zwischen Kulturschaffenden.  2023 geht

» weiterlesen