Irische Klänge

Am zweiten Novemberwochenende steht im Schloss Thurnau wieder alles unter dem Motto der britischen Inseln. Das zweite Celtic-Castle Festival bietet euch ein Wochenende voll mit Musik, Genuss, Whisky und tollem Ambiente. Am Freitag nehmen die Fotografen Günther Karittke und Hans Hager euch mit auf einen spannenden Multivisionsvortrag. Special Guest ist der Irish-Folk Musiker Tim Browne. Auch am Samstag gibt‘s was für die Ohren: Andy Lang, Tim Browne, Colm Farrel und die Berlin-Police-Pipe Band verzaubern euch mit ihren fröhlichen Irish-Klängen. Am Sonntag klingt das Wochenende mit einem abschließenden British-Buffet schließlich aus. Weitere Infos: www.celtic-castle.de.

Celtic Castle Festival, Schloss Thurnau, 9. bis 11.11

Ähnliche Beiträge

Fabrik goes Bürgerfest

Nach zwei Jahren Wartezeit ist es nun endlich wieder soweit: Das Bürgerfest ist zurück! Mit einer fetten Festival-Anlage und zahlreichen Bars zählt die Area der Fabrik im Ehrenhof – präsentiert

» weiterlesen

Abstrakt

Avantgarde-Pop trifft Proto-Techno: Katharina Czok und Melina Geitz – beide Teil des feministischen Nürnberger Kollektivs Trouble in Paradise – arrangieren unter dem Namen Resa akribisch ein Stück elektronische Popmusik. Bei

» weiterlesen

Brass-Attacke

Eine Show von Mnozil Brass ist mehr als nur Musik: Sie ist Unterhaltung pur. Geistreiche Blödelei könnte man das vielleicht nennen, was auf der Bühne passiert, denn neben der musikalischen

» weiterlesen