Pop mal 50

Wenn sich zahlreiche Musikinteressierte durch Nürnbergs Mittelaltergassen von Konzert zu Konzert schlängeln, dann ist wieder Nürnberg.Pop! In mehr als 20 Spielstätten von Museum über Kirche bis Szeneclub oder Eckkneipe über 50 KünstlerInnen auf, unter anderem darf man sich in diesem Jahr auf Auftritte von Drangsal (Foto), A Tale Of Golden Keys, Milliarden, Rikas und Yukno freuen. Obendrauf gibt‘s ein buntes Rahmenprogramm aus Kunst und Kultur. Infos und Tickets unter www.nuernberg-pop.de.

Nürnberg.Pop, Altstadt (Nürnberg) 13.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Frankenpower

Keller Fetztival 2023 Am 27. Mai geht das Keller Fetztival in die vierte Runde, wenn die Bamberger Kult-Band Kellerkommando zum gemeinsamen Singen und Tanzen in den Musik-Pavillon des Wilde-Rose-Kellers einlädt.

» weiterlesen

Party mit Dr. Umwucht

Von Manu Chao bis Extrawelt, Sophie Hunger bis Rainald Grebe, The Do bis Ray Charles beeinflusst, ist das Bamberger Sextett Dr. Umwuchts Tanzpalast mindestens genauso viel Sozialexperiment wie Band. Die

» weiterlesen

Local Heroes

Einmal in der Freiheitshalle vor großem Publikum spielen – wenn sich die Pforten zum fünften Your Stage Festival öffnen, geht für viele Bands und Künstler:innen aus Hof und Umgebung genau

» weiterlesen