Modern Blues

Delta Blues, Southern Rock und Swamp Rock – all diese Stile vereinen The Big Swamp. Inspiriert von der Musik der 50er-Jahre schaffen die Vier eine erdige, pulsierende und ursprüngliche Musik, die für jeden Blues-Fan unverzichtbar ist. Ihr drittes Album „Come Over. Come Home“, erscheint am 29.September und verspricht viel Neues. Den Abend im Glashaus eröffnet The Rolling Chocolate Band.

The Big Swamp, Glashaus, 14.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Abschiedskonzert

Nach zehn Jahren auf der Bühne, zwei Studioalben und über 100 Liveauftritten gehen die Mitglieder der Bayreuther Band Klangwerk ab November getrennte Wege. „Wir haben eine geile Zeit erlebt und

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen