Suche
Close this search box.

Kein bisschen leise

Die Nu-Metal-Ikonen Papa Roach sind wieder auf Europatour und machen insgesamt sieben Mal in Deutschland halt – so auch am 27. September in der Stadthalle Fürth. Als Pioniere des Nu-Metal sind Papa Roach (Foto) auch nach zwei Jahrzehnten des Bestehens nach wie vor erfolgreich unterwegs und schlagen mit ihren Songs weiterhin Brücken zwischen Rock, Pop, Punk und Metal. Im Gepäck haben die Kalifornier neben ihrem neuen Album „Crooked Teeth“ auch zwei Support-bands – sowohl Callejon als auch Frank Carter & The Rattlesnakes verstehen es einem Publikum vorab richtig einzuheizen.

 

 

 

 

 

I

 

Ähnliche Beiträge

Forever Jan

Ob als Eißfeldt 65, Eizi Eiz oder einfach nur Jan Delay – seit  nunmehr 25 Jahren prägt der Vollblutentertainer mit der markanten Stimme die deutsche Musiklandschaft. Fünf Soloplatten, vier Live-Alben

» weiterlesen

Pulsierender Pop-Rock

Ein Elektro-Cimbal als dominantes Instrument inmitten eines Pop-Rock-Sounds gilt als ungewöhnlich – für Blue Cimbal aber als charakteristisch. Roman Veverka, der Sänger der Band, ersetzt mit der modernen Version des

» weiterlesen

Gankino Circus

Vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe, ein hinreißend verqueres Bühnengeschehen, handgemachte Musik und eine große Portion provinzieller Wahnsinn – das ist der Gankino Circus und seine „Festival Show“!

» weiterlesen