EinFestival im Livestream

Eines der ersten Festivals, das in Bayreuth aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, was das EinFestival der Bayreuther Band Remedy. Nun hätte das Festival am 30. Oktober endlich nachgeholt werden können – wäre die Corona-Ampel nicht kurz vorher auf Dunkelrot umgesprungen. Um das Beste aus der Situation zu machen, verlegen Remedy ihr Festival nun kurzerhand ins Internet: so können sich Musikfans am Freitag das Konzert via Livestream nach Hause holen, und das sogar kostenlos. Am Line-up hingegen hat sich (fast) nichts geändert: Auf der Bühne bilden – wie beim ursprünglichen Termin geplant – Capote, Waste und Remedy den Konzertreigen, Mandrax Queen aus Bamberg mussten leider kurzfristig absagen. Spenden für die Musiker werden natürlich gerne gesehen, der Spendenlink wird am Abend noch bekanntgegeben.

Hier geht’s zum Livestream: https://www.remedy-band.com/einfestival

EinFestival #6, Online, 30.10., 20.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Politisch

Serdar Keskin ist einer der wichtigsten politischen Sänger, Gitarristen und Komponisten der Türkei. Nach coronabedingter Verlegung gibt es am 11. Mai im Kulturhaus Neuneinhalb nun endlich ein Wiedersehen mit dem

» weiterlesen

Neu und innovativ

Man treffe sich zu dritt an einem verborgenen See, nehme eine gehörige Portion musikalisches Talent, ein paar Angeln, drei Klappstühle und schon werden daraus: Die Kinder vom See. So oder

» weiterlesen

Melancholisch

Ihre Musik ist sanft, hat es aber dennoch in sich: Leyas Crave erzeugen einen Sound der nachdenklich stimmt, Sehnsucht erzeugt und zum Träumen anregt. Auf ihrer ersten EP „The Weight

» weiterlesen