Teststation

Ab dem 2. November gibt es auf dem Gelände der Uni Bayreuth eine Corona-Teststation. Die Station ist Teil des Projekts „Sichere Uni Bayreuth“ und gehört zum Infektionsschutzkonzept der Universität für das beginnende Wintersemester 2020/21. Nach vorheriger telefonischer Anmeldung können sich dort Universitätsangehörige – Beschäftigte und Studierende – auf eine Covid19-Infektion testen lassen.

Ähnliche Beiträge

Adventsmarkt in der Aue

Es weihnachtet in der Wilhelminenaue. Unter dem Motto „Wintergarten am Kulturkiosk – klein und fein“ geht am Samstag, dem 2. Dezember, von 14 Uhr bis 20 Uhr erstmals ein Adventsmarkt

» weiterlesen

Geld für Bayreuth Baroque

Geldsegen für die Kulturstadt Bayreuth: Auch 2024 fördert der Bund wieder das Opern-Festival „Bayreuth Baroque“. Im November wurde eine jährliche Förderung über 500.000 Euro für das Opernfestival im Markgräflichen Opernhaus

» weiterlesen