Kräftemessen

Auch im Februar ringen im ZENTRUM wieder fünf Profi-Slammer mit ihren Texten um die Gunst des Publikums. So treten bei der 118. Ausgabe des Slams Romanautor und Heavy-Metal-DJ Micha-El Goehre aus Essen, Buchautor und Szene-Star Sven Hensel aus Bochum, Kabarettist Volker Surmann aus Berlin sowie Ezgi Zengin aus Augsburg und Jens Hoffmann aus Weißenburg an.

118. Bayreuther Poetry Slam, ZENTRUM, 12.2., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Gelebtes Chaos

Wer glaubt, im Kabarett schon alles gesehen zu haben, kennt Tino Bomelino noch nicht. Der neue Stern der Szene glänzt mit einer einmaligen Mischung aus Stand-up-Comedy und Musik. Ausgestattet mit

» weiterlesen

Crossover-Jazz

Im Rahmen des Jazz-Novembers finden auch mehrere Late-Night-Konzerte statt, eines davon im Kulturhaus Neuneinhalb. Vier Berliner aus aller Welt – die Musiker des Move String Quartets sind in der Jazzszene

» weiterlesen

Heiter bis rockig

Der Bayreuther Jazz-November genießt landesweit einen exzellenten Ruf als eines der besten bayerischen Jazzfestivals. Auch dieses Jahr finden sich bekannte Namen und Newcomer in Bayreuth ein – mit einer Besonderheit:

» weiterlesen