Suche
Close this search box.

Lebensweisheiten

Vor etwa zehn Jahren brachte Stefan Waghubinger sein erstes kabarettistisches Programm auf die Bühne. Mittlerweile ist der österreichische Kabarettist, Cartoonist und Kinderbuchautor beim dritten Soloprogramm angekommen und aus der Kabarettszene nicht mehr wegzudenken. In „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ bietet der studierte Theologe Lebensweisheiten, deren Präzision den Zuschauer in Erstaunen versetzt und zum Nachdenken animiert.

Stefan Waghubinger, Bechersaal, 6.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Vielfältig

Die Deutsch-Tschechische Gesellschaft Bayreuth präsentiert am 29. Februar einen Klavierabend mit großer Bandbreite: Der erste Satz von Beethovens Siebter trifft auf Werke von Leo Janacek, František Loder und Robert Schumann.

» weiterlesen

Feier des Theaters

Der König stirbt, umgeben von seinem Hofstaat. Der Palast zerfällt, das Reich löst sich auf, genauso wie sein dahinsiechendes Staatsoberhaupt. Der Monarch feilscht wortgewaltig um sein Leben, doch einen Ausweg

» weiterlesen

Geheimes Leben

Lesung mit Andrea Sawatzki Mit einer Lesung aus ihrem sehr persönlichen Roman „Brunnenstraße” meldet sich Bestsellerautorin und Schauspielerin Andrea Sawatzki beim Leselust-Festival zurück. In dem Buch schildert sie die Geschichte

» weiterlesen