Suche
Close this search box.

Maisel’s FunRun: 10 Kilometer-Lauf ausgebucht

Für den besonders begehrten 10 Kilometer-Lauf beim Maisel’s FunRun am 5. Mai 2024 gibt es keine Plätze mehr. Damit ist die begehrte Strecke bereits drei Monate vor Ertönen des Startsignals ausverkauft. 1.600 Läuferinnen und Läufer werden dann die exakt 10,6 Kilometer gemeinsam bestreiten.

Auch für den beliebten Halbmarathon sind nur noch 20 Startplätze verfügbar. Wer auf dieser Distanz an den Start gehen möchte, sollte deshalb mit der Anmeldung nicht mehr lange zögern. Eine kürzere Alternative bietet der 5 Kilometer-Lauf, für den noch ca. 200 Plätze frei sind. Auch für die kleinen Läufer aller Altersklassen gibt es noch die Möglichkeit, am Maisel’s FunRun teilzunehmen. Allzu viel Zeit sollte man sich jedoch auch hier nicht mehr mit der Anmeldung lassen. Tobias Schütz aus dem Organisationsteam des FunRun freut sich über den großen Zulauf: „Seit Anmeldestart ist die Nachfrage nach Startplätzen konstant hoch geblieben und wir rechnen damit, dass die Distanzen in den nächsten Wochen nahezu alle ausgebucht sein werden. Der Maisel’s FunRun lebt von den begeisterten Läuferinnen und Läufern, die das Event so besonders machen.“

Für die anderen Läufe könnt ihr euch hier anmelden.

Ähnliche Beiträge

Ungewisse Zukunft nach Insolvenz

Die Zukunft des Eishockeystandorts Bayreuth hängt am seidenen Faden, seit die Tigers GmbH am 24. Januar Insolvenz anmelden musste. Die Tigers steckten seit Saisonbeginn  in schweren finanziellen Nöten, von rund

» weiterlesen