Meister der Slam-Kunst

2017 feierte die Slam Gala vor vollem Haus Premiere bei der Leselust. Kein Wunder, dass auch 2018 wieder ausgewählte Stars der Poetry-Slam-Szene zum Schaulaufen antreten. Diesmal mit dabei: Der ehemalige Bayreuther Stadtschreiber und mehrfache deutsche Poetry-Slam-Meister Volker Strübing, der Kabarettist und Autor Sven Kemmler, die nordrheinwestfälische Meisterin im Poetry-Slam, Sandra da Vina und der amtierende deutsche Meister im Poetry Slam, Alex Burkhard (Foto).

Poetry Slam Gala, ZENTRUM, 10.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Literatur erleben

Auch 2024 bringt das Leselust-Festival ein breites Spektrum an Stars der Literatur auf die Bühne. Zum Auftakt am 7. Januar nimmt uns Social-Media-Phänomen Conny from the block humorvoll mit in

» weiterlesen

Was macht die Kunst?

Für eine Doppel-Ausstellung in Bamberg und Bayreuth bat der Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Oberfranken seine Mitglieder, den viel zitierten Begriff der „Zeitenwende“ auf seine künstlerische Relevanz hin zu untersuchen.

» weiterlesen

Literarisches Roadmovie

Nach dem fulminanten Auftakt im vergangenen Jahr heißt es am letzten November-Wochenende im Kulturhaus Neuneinhalb erneut: „Witamy“ – Willkommen beim Polski Weekend. Der Deutsch-Polnische Kulturverein baut auch in diesem Jahr

» weiterlesen