Melancholisch

Nach zwei Alben und über 500 Konzerten in ganz Europa sind Nick & June längst kein rein akustisches Folk-Duo mehr. Sie entwickelten sich zu einem vielköpfigen Bandprojekt mit einem Sammelsurium an Instrumenten. Aus Gitarren, tiefen Bässen, Percussion und zweistimmigem Gesang entsteht ein ganz eigenwilliger Folk-Pop-Sound. Nach ihrem Auftritt beim Kneipenfestival 2020 sind Nick & June in diesem Herbst wieder live im ZENTRUM zu Gast.

Krankheitsbedingt muss das Konzert vom 6.11. auf den 5.12. verschoben werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Nick & June, ZENTRUM, 5.12., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

40 Jahre Klangzauber

Nun steht fest, wer in diesem Jahr das Bayreuther Seebühnenfestival eröffnen wird: Am Dienstag, den 2. August ist die bayerische Kultband Haindling im Rahmen ihrer „40 Jahre Jubiläumstour“ zu Gast.

» weiterlesen

Tanzen im Grünen

Zusammen mit dem Team der Schoko lädt die AX-Clubbing-Crew im Mai zu einem chilligen Nachmittag in den Garten der Schokofabrik. Ab 15 Uhr erwarten euch entspannte Electrobeats von Robert und

» weiterlesen

Indie Kicks

Zum fünften Mal kommt im Mai das DJ-Kollektiv King Kong Kicks aus Berlin ins Glashaus. Auf die Plattenteller kommt bei den beiden alles, was das Indieherz begehrt: Von Two Door

» weiterlesen