Musical-Fieber

Zu Ehren des größten Musicalkomponisten aller Zeiten findet im Februar die große Andrew Lloyd Webber Gala statt. Der Auftritt des 14-köpfigen Orchesters, der Musicaldarsteller und der internationalen Solisten wird von aufwendigen Projektionen und farbenfrohen Kostümen ergänzt und so zu einem musikalischen und multimedialen Gesamterlebnis.

Andrew Lloyd Webber Gala, Freiheitshalle (Hof), 24.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen