Musik aus Mersin

Schon mehrfach waren bei der dienstägigen Sübkültür Gäste aus dem Kültürhane Mersin eingeladen. Dem Kulturhaus in der türkischen Universitätsstadt kommt als Ort künstlerischer Freiheit in einem immer schwierigeren politischen Kontext eine wichtige Bedeutung zu. Mit dem Singer-Songwriter Serdar Keskin kommt nun ein weiterer Künstler aus dem Umfeld des Hauses für ein Konzert in die Sübkültür.
Serdar Keskin, Sübkültür (Forum Phoinix), 5.2., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen

Polski Musik

Anlässlich des „Polski Weekend“ macht am 19.11. die Breslauer Indiepop-Band Slow Sunset Station in der Neuneinhalb. Das Quartett verbindet in seinen Songs Neo-Soul, Psychedelic und Indie-Rock zu einem spannenden Mix.

» weiterlesen