Suche
Close this search box.

Musikalischer Sommerabend

Der Ökologisch-Botanische Garten bietet am 21. Juli die Kulisse für einen entspannten, lauen Sommerabend mit einem bunten musikalischen Programm. In acht Areas verteilt auf die Gewächshäuser und den Außenbereich des ÖBG werden verschiedene musikalische und kreative Künstler präsentiert – von leichten Sommerklängen von Klangmadame über fetzige Tanzmusik von Little Difference bis hin zu chilligen Beats von Andi Bleistein. Mit Soul- und Dance-Melodien lädt die Matthias-Witt-Band (Bild) im Mediterranhaus zum Tanzen ein, ehe Hauptact CJ die Wände des Gewächshauses zum Wackeln bringt. Tickets gibt‘s unter unikat.uni-bayreuth.de und in der Tortenschmiede.

UNIKAT, Ökologisch-Botanischer Garten, 21.7., 17 Uhr

Ähnliche Beiträge

Softpower

Bilderbuch in Cortendorf Mit den Alben „Schick Schock“ und „Magic Life“ dekonstruierte Bilderbuch den Indie-Rock ihrer Anfangstage, integrierte R&B, Hip-Hop und verhandelte die Themen ihrer Generation in einer lässigen Dada-Ästhetik.

» weiterlesen

Schmerzbefreit

Einfach konsequent an sämtlichen Erwartungen vorbeiackern, so lautet das Credo von Jan Frisch, der sich mit seinem Projekt Aua Aua an die experimentelle Songwriterkunst wagt. Ein bisschen Krautrock hier, ein

» weiterlesen

Chaos als Chance

Jazz mit Anorok Der Start von Jure Pukls Allstar-Band war kein einfacher: Gerade durch die USA getourt, machte die Pandemie dem Projekt einen Strich durch die Rechnung. Doch den Kopf

» weiterlesen