Suche
Close this search box.

Nacht in Blau

„100 Prozent Kunst und Kultur“ lautet das Motto, wenn am 4. Mai in Nürnberg die 19. Blaue Nacht über die Bühne geht. Ab 19 Uhr gibt‘s an zahlreichen Kulturorten wie Kirchen, Museen, Theatern und Clubs ein riesiges Kultur-Programm mit Performances, Theater, Konzerten, Projektionen und vielem mehr. Einen Überblick über das bunte Treiben gibt‘s unter blauenacht.nuernberg.de.

Die Blaue Nacht, Innenstadt (Nürnberg), 4.5., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Meister der Satire

Rainald Grebe ist Autor, Dramaturg, Regisseur, Schauspieler, Kabarettist, Komponist, Liedermacher – und Obstbauer. Da kommt so einiges zusammen, und über all das hat der Tausendsassa nun eine Autobiografie geschrieben. Schonungslos

» weiterlesen

Auf Leben und Artentod

Einzigartiger Humor, Selbstironie, Figuren, Geschichten, Witze und Musik – in seiner neuen Show stürzt sich Berni Wagner mit allen erdenklichen Mitteln auf Sexualität, Religion, Natur und die Geschichte des Lebens,

» weiterlesen

Vollgas voraus

Philipp Uckel gilt als Urgestein der Berliner Stand-up-Szene. Als Host diverser Comedy-Shows ist er in der Mutterstadt als sympathischer, authentischer und vor allem äußerst schlagfertiger Comedian bekannt. Mit seinem ersten

» weiterlesen