Suche
Close this search box.

Past Perfect

Wenn Me & Reas sich aus Nürnberg auf den Weg nach Bayreuth ins Glashaus machen, dann wird getanzt, gefeiert und auf jeden Fall auch geschmust. Denn mit ihrem Mix aus Indie-Folk-Sound und charmanter Emo-Attitüde holt die Band um Frontmann Andreas Jäger so ziemlich jeden Zuhörer ab und nimmt ihn mit auf ihre Reise. Aktuell sind die fünf Jungs mit ihrem Debütalbum Past Perfect unterwegs, das erst im März dieses Jahres das Licht der Welt erblickt hat.

Me & Reas, Glashaus, 12.4., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Funky Summer

HUK-Coburg Openair Sommer 2024 Im Jahr 2024 geht der HUK-Coburg Open-Air-Sommer in die nächste Runde. Dieses Mal wird die Konzertreihe noch durch eine neue, spannende Spielstätte erweitert: Auf dem ehemaligen

» weiterlesen

Softpower

Bilderbuch in Cortendorf Mit den Alben „Schick Schock“ und „Magic Life“ dekonstruierte Bilderbuch den Indie-Rock ihrer Anfangstage, integrierte R&B, Hip-Hop und verhandelte die Themen ihrer Generation in einer lässigen Dada-Ästhetik.

» weiterlesen

Indie aus Leipzig

In Zeiten, in denen alle Mainstream sind, ist es nicht gerade leicht, Underground-Musiker zu sein. Josen Bach ist so einer. Er verdient seine Brötchen als Schlagzeuger, Songwriter und Theatermusiker. „Einfrieren“

» weiterlesen