Suche
Close this search box.

Pop aus Berlin

Schon kurz nach der Veröffentlichung ihres Debüts wurden Milliarden als eine der gefragtesten Bands des Landes gehandelt. Mittlerweile spielt das Duo, Sänger und Gitarrist Ben Hartmann sowie Multiinstrumentalist Johannes Aue, gefeierte Konzerte und gastieren auf den größten Festivals. Ihr Konzert in Erlangen eröffnen Chuckamuck.

Milliarden, E-Werk (Erlangen), 30.3., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Indie aus Leipzig

In Zeiten, in denen alle Mainstream sind, ist es nicht gerade leicht, Underground-Musiker zu sein. Josen Bach ist so einer. Er verdient seine Brötchen als Schlagzeuger, Songwriter und Theatermusiker. „Einfrieren“

» weiterlesen

Chaos als Chance

Jazz mit Anorok Der Start von Jure Pukls Allstar-Band war kein einfacher: Gerade durch die USA getourt, machte die Pandemie dem Projekt einen Strich durch die Rechnung. Doch den Kopf

» weiterlesen

Austrian Summer

Die laut Musikexpress „vielleicht letzte wichtige Rock’n’Roll-Band unserer Generation“ ist auch in diesem Sommer wieder in der Region unterwegs: Im Juni legt Wanda im Rahmen ihrer „Ende Nie“-Tour auf dem

» weiterlesen