Pop aus Berlin

Schon kurz nach der Veröffentlichung ihres Debüts wurden Milliarden als eine der gefragtesten Bands des Landes gehandelt. Mittlerweile spielt das Duo, Sänger und Gitarrist Ben Hartmann sowie Multiinstrumentalist Johannes Aue, gefeierte Konzerte und gastieren auf den größten Festivals. Ihr Konzert in Erlangen eröffnen Chuckamuck.

Milliarden, E-Werk (Erlangen), 30.3., 19 Uhr

Ähnliche Beiträge

Son Cubano

Er gilt als einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene: Zusammen mit seiner Band begeistert Grammy-Gewinner El Nene das Publikum auf der ganzen Welt mit dem traditionellen Son Cubano, der

» weiterlesen

Im Hirncabrio

Dass die „Dichtis“ ihr eigenes Genre erfunden hätten, wurde ihnen nun schon des Öfteren attestiert. Mit Trompeten, Tuba, DJ und bairischem Mundart-Rap erzeugt die achtköpfige Band eine energiegeladene Stimmung, bei

» weiterlesen

Sound of Cuba

Mit Grammy-Gewinner El Nene kommt Anfang Juli einer der absoluten Stars der kubanischen Musikszene nach Bayreuth. Zusammen mit seiner sechsköpfigen Band Son del Nene präsentiert der Erbe des Buena Vista

» weiterlesen