Suche
Close this search box.

Saxophon-Battle

Um seine Erfindung, das Saxophon, salonfähig zu machen, ließ Adolphe Sax 1845 auf dem Pariser Marsfeld seine Saxophone gegen eine Blaskapelle antreten – und gewann nach Publikumsentscheid den Wettstreit um den schöneren Klang. Das erste Saxophon-Battle war geboren! The Toughest Tenors führen die Tradition fort. Vor allem die Battles der legendären Two-Tenors-Formationen der 50er und 60er Jahre haben es den Berlinern angetan. Deren Stücke holen sie aus den Archiven zurück auf die Bühne. Frisch, virtuos und voller Energie schicken Bernd Suchland und Patrick Braun ihre Tenorsaxophone aufeinander los. Bass, Piano und Schlagzeug liefern dazu den entspannten, erdverbundenen Groove. 

The Toughest Tenors, Becher Bräu, 7.3., 20.30 Uhr

Foto: Kay Roehlen

Ähnliche Beiträge

Peppers-Tribute: Masters of Mayhem

Gleich zwei neue Studioalben haben die Red Hot Chili Peppers 2022 veröffentlicht. Grund genug für eine professionelle RHCP-Tribute-Band, sich wieder auf die Bühne zu schwingen. The Miraculously Majestic Masters of

» weiterlesen

Surréaliste, extraordinaire

Elektrisierende Bühnenenergie, surrealistische Texte und schamanische Gesänge – dafür steht das französische Alternativ-Rock-Duo Boucan. Sie selbst beschreiben ihre Musik als eineMischung aus Serge Gainsbourg, Captain Beefheart und 16 Horsepower. Wer

» weiterlesen

Kulturelles Erbe

Der Gitarrist Frank Karikari stammt aus einer bedeutenden ghanaischen Musikerfamilie und gilt als Meister der Highlife-Musik, einem der wichtigsten Musikgenres des Landes.  Gemeinsam mit seiner Band ist er im April

» weiterlesen