Suche
Close this search box.

Schlössla macht Schluss, Trichter auch

2000er-, Ü30-Partys, Geburtstagsfeiern und vieles mehr: Im Saal des Kauernburger Schlössla in Kulmbach ging oft die Post ab. Dafür sorgten die Verantwortlichen des Schlössla-Eventklubs. Doch das hat nun ein Ende. Am 24.2. findet die letzte Veranstaltung im Saal des Kauernburger Schlössla statt, Ende Februar ist Schluss. „Wir wollen dieses Ende nicht – aber es gehören immer zwei zu einer Geschäftsbeziehung“, schreiben die Verantwortlichen. Auch in Bayreuth endet anscheinend eine Ära – die Verantwortlichen des Trichter in der Badstraße 6 kündigten an: „Schee wars. Wir schließen am 29.1.24 die Pforten.“ Der Abschied scheint allerdings nicht für immer zu sein: „Wir sehen uns“ und „We will be back“ heißt es weiter bei Facebook. 

Ähnliche Beiträge

Fasching in the City

Die Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH veranstaltet seit Jahrzehnten die vier tollen Tage auf dem Bayreuther Marktplatz. Der viertägige Straßenfasching gilt als Abschluss der Faschingssaison. Die Bayreuther Faschingsgesellschaften sorgen dabei

» weiterlesen