Suche
Close this search box.

Schokofabrik

Im Februar gab es im Rathaus eine Ausstellung von Arbeiten eines Studienprojekts über die künftige bauliche Gestaltung der ehemaligen Schokofabrik. Studierende der Fakultät Design/Studiengang Architektur der Hochschule Coburg hatten dazu Konzeptideen entwickelt und als Plan und Modell ausgearbeitet. Das Obergeschoss der „Schoko“ ist derzeit aus statischen Gründen gesperrt. Jetzt muss die Stadt Bayreuth entscheiden, wie die künftige Nutzung des Obergeschosses und damit verbunden das gesamte Anwesen gestaltet werden kann.

Ähnliche Beiträge

Buchstabenfest

Es wird vielfältig, bunt, lebendig und schön: Das integrative Lesefest „Bayreuth blättert“ bietet am 3. August wieder ein weites Programm für Groß und Klein. Zwischen Lesungen und Geschichten wird es

» weiterlesen

Ein Trauerspiel

Bereits als Teenager schrieb Richard Wagner „Leubald“, ein schrilles Musik-Spiel von Liebe, Rache, Mord und Erlösung. Seine Familie war entsetzt. Heute unterhält das Jugendwerk mit unfreiwilliger Komik und verblüffend kühnen

» weiterlesen

Fränkisch lecker

Oberfranken ist für seine Back-, Wurst- und Bierspezialitäten bestens bekannt. Im Zeitraum Mai bis Oktober werden diese kulinarischen Welten an mehreren Wochenenden in der Buschenschänke der Bäckerei Lang in der

» weiterlesen