Sprachliche Abgründe

Bereits im Januar wussten die drei Slam-Poeten von der Nürnberger Lesebühne Poesie & Poebelei das Publikum in der Sübkültür zu begeistern. Im Oktober begeben sich der amtierende Nürnberger Stadtmeister Julian Kalks, Bayern-Slam-Finalist Oliver Walter und der frisch gekürte Bayreuther Stadtmeister Steven erneut auf eine Reise zu den schönsten Worten und den tiefsten Abgründen der deutschen Sprache.

Poesie und Poebelei, Sübkültür (Forum Phoinix), 3.10. ,20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Eine Sommerreise

Auch in diesem Sommer bildet „Klassik auf der Burg“ wieder den abschließenden Höhepunkt der Open-Air-Woche im Schönen Hof der Plassenburg. Dafür kehrt in diesem Jahr das Orchester der Nürnberger Symphoniker

» weiterlesen

Endlich

Im Juli präsentiert das Theater am Campus am Kulturkiosk (13.7.) und im Kulturhaus Neuneinhalb (20. und 21.7.) seine Fassung des Theaterklassikers Leonce & Lena. Darin entscheiden sich die beiden Königskinder

» weiterlesen

Probebühne für die Jugend der Welt

In ungebrochener Tradition bietet das Festival junger Künstler Bayreuth seit 1950 jeden Sommer einen einzigartigen sozialen und künstlerischen Raum in der Festspielstadt Bayreuth: einen Begegnungsort für junge Menschen aus aller

» weiterlesen