Staraufgebot im Ehrenhof

Schon seit vielen Jahren bildet ein Oldtimer-Bus die wohl außergewöhnlichste Bühne beim Bayreuther Bürgerfest. Auch in diesem Jahr präsentiert Red Bull Music im Ehrenhof wieder eine zweitätiges musikalisches Feuerwerk. Am Freitag gibt es sowohl Indie-Pop von Some Sprouts, die bereits im April im Glashaus zu Gast waren, als auch Hip-Hop und R‘n‘B von BRKN. Für einen furiosen Abschluss des ersten Tags sorgt an den Turntables Mittone, ehe am Samstag alles im Zeichen von Rap steht. Auf der Bühne steht dann neben Kuchenmann und Antifuchs kein geringer als Trettmann, der im letzten Jahr mit seinem Album „DIY“ die Charts stürmte. Das große Finale übernimmt dann Trettmanns Tour-DJane Josi Miller.

Red Bull Music presents: Beats vom Busdach, Ehrenhof, 6. und 7.7., ab 19 Uhr.

Foto: Adrian Keidel

Ähnliche Beiträge

Frische Brise

Bereits mit ihrer ersten Single sorgten Tamara Leichtfreid und ihre Mitstreiterinnen Dora De Goederen und Viktoria Kirner alias Dives für frischen Wind auf dem österreichischen Indie-Pop-Parkett. Dreckiger Garagensound und groovige

» weiterlesen

Alles außer gewöhnlich

Zehn Jahre sind im Pop eine schiere Unendlichkeit und eigentlich nichts, womit man groß angeben sollte. Bands wirken dann schnell leicht dinosaurierhaft, aber eine Party auszulassen, geht gegen die Natur

» weiterlesen

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen