Suche
Close this search box.

Stepp-Spektakel

Seit ihrem ersten Auftritt beim Eurovison Song Contest 1994 ziehen sie die Zuschauer in ihren Bann: Der Erfolg von Riverdance setzt sich bis heute fort. Mehr als 25 Millionen Zuschauer in 46 Ländern ließen sich bislang von den flinken, akkuraten und synchronen Steps mitreißen. Riverdance erzählt vom irischen Schicksal und dem Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen auf den Straßen Amerikas. Mit mitreißender Live-Musik und bunten Kostümen kommen sie wieder nach Deutschland und sind im Oktober auch in Hof zu Gast.

Riverdance, Freiheitshalle (Hof), 13.10., 20 Uhr

Ähnliche Beiträge

Musica Bayreuth 2024

Auch 2024 zündet die Musica Bayreuth wieder ein wahres Feuerwerk – mit außergewöhnlichen Musikerlebnissen aus verschiedenen Epochen, präsentiert von renommierten Künstlerinnen und Künstlern in besonderen Räumlichkeiten. Den Auftakt macht am

» weiterlesen

Fränkische Comedy

Seit mehr als 35 Jahren bringt das fränkische Trio Totales Bamberger Cabaret eine einzigartige Mischung aus Comedy, Kabarett, fränkischem Witz und frechem Weltscherz auf die Bühnen. Dieses Jahr steht das

» weiterlesen

Geschichten im Sand

Frei nach Jules Verne reist die „Queen of Sand“ Irina Titova nun mit ihrem Publikum „In 80 Bildern um die Welt“. Eine unterleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand –

» weiterlesen