Suche
Close this search box.

Tatort Festspielhaus

In Bayreuth und Umgebung finden derzeit die Dreharbeiten zu einem Franken-Tatort mit dem Titel „Ein Tag wie jeder andere“ statt – deutlich erkennbar an wiederholten Straßensperrungen. Wie der Bayerische Rundfunk mitteilte, wird sich ein Teil der Handlung – in der jede Stunde ein neuer Mord passiert – auch im beziehungsweise vor dem Festspielhaus abspielen. Die Dreharbeiten rund um das Bayreuther Wahrzeichen begannen am 23. April, die Ausstrahlung der Tatort-Folge ist für 2019 geplant.

Foto: Andreas Harbach

Ähnliche Beiträge

Weinfest am Markt

Hoch die Gläser – das Bayreuther Weinfest kommt in seiner mittlerweile11. Auflage zurück in die Wagnerstadt! Vom 1. bis zum 5. August lädt das fest im Veranstaltungskalender etablierte Event zum

» weiterlesen

Klassikzauber

Den stimmungsvollen Abschluss des Plassenburg Open-Airs bestreiten in diesem Jahr die Bamberger Symphoniker bei „Klassik auf der Burg“. Unter der Leitung von DirigentKrzysztof Urbanski erklingen im ersten Teil des Programms

» weiterlesen

Summertime auf der Seebühne 

Sommer, Sonne, Summertime – an vielen Orten in Stadt und Region haben Veranstalter und Vereine erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Wilhelminenaue mit Kulturkiosk und Seebühne hat sich dabei seit

» weiterlesen