Suche
Close this search box.

Vom Allerfeinsten

Vor ziemlich genau 40 Jahren gelang Mother‘s Finest mit ihrem dritten Studioalbum „Another Mother Further“ der Durchbruch. Ihr Sound: ein explosives Gemisch aus Jazz, R’n’B, Rock und Funk. 1989 fand die Band nach sechsjähriger Trennung wieder zusammen, produzierte weitere Alben und ist jetzt wieder fast in Originalbesetzung auf Tour. Vor allem live überzeugen sie mit souligem Gospelgesang, rockigen Gitarren und energiegeladenen Songs.

Mother‘s Finest, Serenadenhof (Nürnberg), 10.9., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Summertime auf der Seebühne 

Sommer, Sonne, Summertime – an vielen Orten in Stadt und Region haben Veranstalter und Vereine erneut ein vielseitiges Programm zusammengestellt. Die Wilhelminenaue mit Kulturkiosk und Seebühne hat sich dabei seit

» weiterlesen

Facettenreich: 6*-Festival

Elektronische Musik in allen Facetten, das erwartet euch am 19. und 20. Juli auf dem Jugendzeltplatz. Bei der dritten Ausgabe des von Saalmitte präsentierten 6*-Festivals wird der Livecharakter sogar noch

» weiterlesen