We are from Austria

Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität widmen sich die Musiker von „I Am From Austria“ den unvergesslichen Songs des Austro-Pops. Dabei dürfen sich die Besucher auf ein musikalisches Feuerwerk mit zahlreichen Hits von Rainhard Fendrich bis Wolfgang Ambros und von STS bis zur EAV freuen. Die Auftritte der Band sind regelmäßig ausverkauft, wobei es die Zuschauer meist nicht lange auf ihren Stühlen hält. Die größte Austro-Pop-Show Europas ist eine Reise durch 50 Jahre Musikgeschichte österreichischer Liedermacher und weil es den Abend sprengen würde, alle Hits dieser Ära zu spielen, wurden einige Songs in klug arrangierte Medleys gepackt.

I am from Austria, Plassenburg (Kulmbach), 17.7., 20.30 Uhr

Beitrag teilen:

WhatsApp
Facebook
Email

Ähnliche Beiträge

Weihnachtsglück

„Glücksbringer“ haben in der Weihnachtszeit meist Flügel oder zumindest einen langen weißen Bart – mit beidem kann das A-cappella-Quartett Viva Voce nicht dienen. Dafür aber mit engelsgleichen Stimmen und einem

» weiterlesen

Rock am Campus

Am 17. November verwandelt sich das NW2 Gebäude auf dem Campus wieder für eine Nacht in eine wilde Partylocation. Wie jedes Semester richtet sich die Party der Fachschaft Mathe, Physik

» weiterlesen

Impro-Klassik

Im Programm des Trio Miosko treffen Neue Musik, Improvisation, Kammermusik und Jazz aufeinander. Mit Violine, Cello und Kontrabass setzen die drei Mittelfranken um Oporto-Geigerin Rebekka Wagner ihren Fokus auf die

» weiterlesen