Winterkonzert

Ende Januar gibt das Sinfonieorchester der Universität Bayreuth gemeinsam mit der Stadtkantorei sein traditionelles Winterkonzert in der Stadtkirche. Unter der Leitung von Albert Hubert erklingen die Polowetzer Tänze von Borodin, Clara Schumanns Klavierkonzert in A-Moll sowie Schuberts Messe Nr. 2 in G-Dur. Karten können unter sinfonieorchester@googlemail.com vorbestellt werden.

Winterkonzert des Sinfonieorchesters der Universität, Stadtkirche, 30.1., 19.30 Uhr

Ähnliche Beiträge

Mediterran

Mediterrane Leichtigkeit war immer schon stilprägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder entlang einer sonnenbeschienenen Küstenstraße, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische

» weiterlesen

50 Years of Heavy Metal

Gekleidet in Leder- und Nietenkluft gilt die britische Heavy-Metal-Formation um „Metal God“ Rob Halford als eine der einflussreichsten Bands ihres Genres. Nur wenige Metal-Bands konnten die Höhen erklimmen, die Judas

» weiterlesen

Brass-Attacke

Eine Show von Mnozil Brass ist mehr als nur Musik: Sie ist Unterhaltung pur. Geistreiche Blödelei könnte man das vielleicht nennen, was auf der Bühne passiert, denn neben der musikalischen

» weiterlesen