Zu Gast im Quartier

Die geplante Sanierung und Umgestaltung der Kämmereigasse 9 1/2 zum Kunst- und Kulturhaus Neuneinhalb kommt weiter voran. Am „Tag der Städtebauförderung“ am Samstag, dem 11. Mai, wird der aktuelle Stand des Projekts ab 14 Uhr der Öffentlichkeit präsentiert.
Neben der Vorstellung der Planungsziele erwarten die Besucher zahlreiche weitere Aktionen und Ausstellungen zu Projekten der Quartiersentwicklung in Bayreuth. Interessierte Besucher können außerdem im eigens eingerichteten temporären Pocket Garden bei einem Kaffee die Atmosphäre des Gassenviertels auf sich wirken lassen und ihre Ideen für das „Wir im Quartier“ mit den Anwesenden teilen. Unter dem Motto „Bier im Quartier“ beginnt dann ab 20 Uhr der gemütliche Teil.

Foto: Luka Popp

Ähnliche Beiträge

Sprachposter

Tassilo Woop und Stefan Dudek haben vor Kurzem in Bayreuth das Start-up „Lern-Frosch“ gegründet. Mit selbst gestalteten Lernpostern unterstützen sie Schulen, Unis und Privatpersonen beim Lernen der deutschen Sprache. Um

» weiterlesen