Akustikpunk

Gleich drei Acts aus Augsburg stehen am 22. Juli im Glashaus auf der Bühne. Wollstiefel (Foto) stehen für Texte zwischen Selbstironie und Systemkritik, während die 4. Mahnung mit Gitarre, Bass, Cello, Cajon und Melodica und die Songwriterin Izy beweisen, dass Punk auch akustisch bestens funktionieren kann.

Augsburger Punkerkiste, Glashaus, 22.7., 21 Uhr

Ähnliche Beiträge

Psycho-Kraut

Bei der dritten Ausgabe der Mischmaschine holen die Vinylisten DJ Frosch und Trashure Island wieder ihre Plattenkoffer aus den Kellern und präsentieren mit Videokrat Hans Uthe West die nächste Vinyl-Battle

» weiterlesen

Akrobatisch

Im November können sich Freunde der Mundakrobatik freuen: Das BeatBox Battle kommt zurück nach Bayreuth. Bei dem Wettbewerb im Rahmen des Sangeslust-Festivals messen sich gleich acht der besten Beatboxer der

» weiterlesen

Polski Musik

Anlässlich des „Polski Weekend“ macht am 19.11. die Breslauer Indiepop-Band Slow Sunset Station in der Neuneinhalb. Das Quartett verbindet in seinen Songs Neo-Soul, Psychedelic und Indie-Rock zu einem spannenden Mix.

» weiterlesen