Gegen Rassismus

Auch in Bayreuth fand im Juni eine große Demonstration gegen Rassismus statt. Unter dem Motto #blacklivesmatter versammelten sich am
10. Juni mehrere hundert überwiegend in schwarz gekleidete Teilnehmer auf dem Stadtparkett, um sich mit den weltweiten Protesten anlässlich des Mordes an George Floyd zu solidarisieren und ihre Wut und Trauer um die Opfer rassistischer Gewalt zum Ausdruck zu bringen. Obgleich dabei wesentlich mehr Teilnehmer kamen als erwartet, wurden im Gegensatz zu manch anderen Demos die Abstandsregeln eingehalten.

Ähnliche Beiträge

Lauf der Sinne

Am 17. Juli findet der 6. Mainauenlauf, auch „Lauf der Sinne“ genannt, statt. Die Laufstrecke ist die gleiche wie in den Vorjahren. Start ist im Bereich des grünen Kabinetts, auf

» weiterlesen