Gegen Rassismus

Auch in Bayreuth fand im Juni eine große Demonstration gegen Rassismus statt. Unter dem Motto #blacklivesmatter versammelten sich am
10. Juni mehrere hundert überwiegend in schwarz gekleidete Teilnehmer auf dem Stadtparkett, um sich mit den weltweiten Protesten anlässlich des Mordes an George Floyd zu solidarisieren und ihre Wut und Trauer um die Opfer rassistischer Gewalt zum Ausdruck zu bringen. Obgleich dabei wesentlich mehr Teilnehmer kamen als erwartet, wurden im Gegensatz zu manch anderen Demos die Abstandsregeln eingehalten.

Ähnliche Beiträge

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen