Mr. Oldschdod tritt ab

„Aus persönlichen Gründen“ und „sehr schweren Herzens“ legt Christian Höreth seine Ämter bei der SpVgg Bayreuth nieder. Seit 2003 war er Stadionsprecher bei der Altstadt, ab 2012 ehrenamtlicher Geschäftsführer und Marketing-Verantwortlicher. Wohl kaum eine Person hat das öffentliche Bild des Fußball-Regionalligisten in den letzten 15 Jahren so geprägt wie Höreth. Neben zahlreichen publicityträchtigen Aktionen zugunsten des Vereins trug er unter anderem maßgeblich dazu bei, ein nachhaltiges Sponsoren-Netzwerk aufzubauen. 

Ähnliche Beiträge

Bayreuth on Ice

Seit dem 24. November gibt es auf dem La-Spezia-Platz in Bayreuth eine neue Winter-Attraktion. Bis zum Ende der Weihnachtsferien steht dort eine 160 Quadratmeter große, neuartige Kunststoff-Eisbahn, die ein täuschend

» weiterlesen

Applaus fürs Jazzforum

Im 40. Jahr seines Bestehens erhält das Jazzforum Bayreuth seinen insgesamt siebten APPLAUS-Award. Den Preis nahm der Schatzmeister des Vereins, Gerhard Zeidler, von Staatsministerin Claudia Roth entgegen, der Beauftragten der

» weiterlesen